1 2 >
Seite 1 von 2
 
Gästebett Dico 199.00 - Klappbett Gästebett Dico 199.00 - Klappbett

Wer sich bei diesem Modell der Firma Dico zur Erholung niederlässt wird kaum noch...

449,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Gästebett Dico 195.00 - Klappbett Gästebett Dico 195.00 - Klappbett

Der Raumsparbettenhersteller Dico bietet mit dem Modell 195.00 ein praktisches...

469,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Gästebett - Dico Raumsparbett 160.00 Gästebett - Dico Raumsparbett 160.00

Das Raumsparbett 160.00 von Rico ist in einem freundlichen und hellen Buchefarbton...

300,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Gästebett Dico Raumsparbett... Gästebett Dico Raumsparbett 119.00 - Klappbett

Ähnlich wie beim Basismodell 115.00 überzeugt Dico auch hier mit seinem...

329,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Premium Gästebett Dico 115 -... Premium Gästebett Dico 115 - Klappbett

Ein Raum zur Mehrfachnutzung kann durch das Vorhandensein unterschiedlicher...

211,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Porto Polsterbett Dico Porto

Dieses edle und elegante Polsterbett Porto der Marke Dico lädt mit den...

ab 619,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Sydney Polsterbett Dico Sydney

Dieses extravagante Polsterbett mit dem passenden Namen Sydney, aus dem Hause Dico...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Istanbul Polsterbett Dico Istanbul

Südländische Eleganz kann das Polsterbett Istanbul von Dico vorweisen. Die...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Athen Polsterbett Dico Athen

Das Polsterbett Athen der Marke Dico punktet mit dem wunderschönen Kopfteil,...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Madrid Polsterbett Dico Madrid

Mit dem Polsterbett Madrid von Dico werden im Schlafzimmer Träume war. Das urbane...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Dico Rom Polsterbett Dico Rom Polsterbett

Wer das Polsterbett Rom von Dico sieht, wird von dem klassischen und eleganten Stil...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Dico Amsterdam Polsterbett Dico Amsterdam Polsterbett

Mit dem Dico Polsterbett Amsterdam wird vor allem der minimalistische Einrichtungsstil...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Polsterbett Dico Paris Polsterbett Dico Paris

Das minimalistische Polsterbett Paris von Dico besticht durch seine Schlichtheit und...

ab 489,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Simone Metallbett DICO Simone

Das Metallbett Simone ist ein sehr schlichtes und schönes Bett, das durch seine...

ab 259,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Christina Metallbett DICO Christina

Das Metallbett Christina überzeugt zum einen durch die sehr hochwertige...

ab 339,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Claudia Metallbett DICO Claudia

Das Metallbett Claudia des bekannten Herstellers Dico kann optisch durch den Einsatz...

ab 399,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Svenja Metallbett DICO Svenja

Das moderne und zeitlose Metallbett Svenja besticht optisch vor allem auch durch die...

ab 299,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Saskia Metallbett DICO Saskia

Das moderne  Metallbett Saskia überzeugt optisch besonders durch durch den...

ab 359,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Eva Metallbett DICO Eva

Das Metallbett Eva hebt sich besonders durch seine moderne Gestaltung von vielen...

ab 309,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Nicole Metallbett DICO Nicole

Das modern gestaltete Metallbett Nicole zeichnet sich besonders durch den Einsatz von...

ab 359,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Julia Metallbett DICO Julia

Das Metallbett Julia besticht unter anderem durch seine klassisch moderne Gestaltung,...

ab 289,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Sabrina Metallbett DICO Sabrina

Das Metallbett Sabrina überzeugt unter anderem durch seine moderne Gestaltung,...

ab 349,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Sina Metallbett DICO Sina

Das Metallbett Sina aus dem Hause Dico Betten zeichnet sich durch sein besonders...

ab 349,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Metallbett DICO Stella Metallbett DICO Stella

Das moderne Metallbett Stella aus dem Hause Dico Betten verleiht Ihrem Schlafzimmer...

ab 349,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 

Mit dem richtigen Bett zum traumhaften Schlaf

Gut ein Drittel seines Lebens verbringt man schlafend und in der Regel auch im Bett. Daher sollte immer ein besonderes Augenmerk darauf geworfen werden, welches Bett denn nun die richtige Schlafstätte ist. Die Auswahl ist groß und reicht von Futonbetten über Rundbetten bis hin zu Lederbetten wie auch Wasserbetten. Doch welche Unterschiede gibt es und welche Betten sind nicht nur schön, sondern auch funktional? Hier werden wir Ihnen die Vielzahl der Betten vorstellen, um Ihnen ein wenig zu helfen, sich für das richtige Bett zu entscheiden.

Futonbett – schlicht und modern

Minimalistisch modern, das ist das Futonbett, dessen Name aus dem japanischen kommt und wörtlich eigentlich „Decke“ heißt. Der Begriff kommt daher, da es sich bei den fernöstlichen Futons eher um eine Schlafunterlage handelt, die deckenähnlich ist – etwa ein schmaler Rollrost mit dünner Matratze und ohne Bettgestell.

In unseren Gefilden ist das Futonbett aber durchaus mit Bettgestell, welches allerdings eine niedrige Höhe hat. Somit muss der Schlafende nicht auf dem Boden liegen, aber durch die geringe Höhe dennoch bodennah.

Futonbetten gibt es in den vielfältigsten Ausführungen. Die Bettrahmen können entweder klassisch aus Holz oder auch aus buntem Metall bestehen. Auch stoffüberzogene Varianten oder sogar als Lederbett sind diese japanischen Gestelle erhältlich. Ebenso variieren die Größen stark und so kann ein Futonbett als Kinder-, Einzel- oder Doppelbett wie auch als Jugendbett erhältlich sein. Lange Zeit gab es Futonbetten nur in der Größe 140 x 200 cm und war eher für junge Menschen. Mittlerweile aber haben die Hersteller dieses Bettgestell in allen Größen im Angebot. In der Regel werden die Futonbetten gleich mit dem passenden Lattenrost und der dazugehörigen Matratze geliefert, sind relativ preisgünstig und daher besonders bei Personen mit kleinem Geldbeutel beliebt. Allerdings sind Futonbetten, durch die geringe Höhe, nicht für Menschen geeignet, die beim Aufstehen Schwierigkeiten haben.

Romantiker lieben Metallbetten

Metallbetten haben vor allem die Damenherzen erobert. Meist sind Metallbetten in Schwarz oder Weiß erhältlich, doch auch leuchtend bunte Bettgestelle können erworben werden. Besonders am Kopf- und Fußteil sind Metallbetten mit vielen verspielten Schnörkeln versehen und haben so einen sehr romantischen Stil. Vor allem bei jungen Menschen sind diese Bettgestelle sehr beliebt. Der Lattenrost wie auch die Matratze ist bei Metallbetten in der Regel nicht enthalten.

Auch sind diese Betten in allen Größen zu finden. Vom schlichten Einzelbett bis hin zum besonders breiten Doppelbett. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das Bettgestell sehr gut verarbeitet ist und die Bettfüße stabil und breit sind, damit das Bett das Körpergewicht gut tragen kann.

Polsterbetten laden zum Kuscheln ein

Polsterbetten, wie der Name schon sagt, sind rund herum weich und kuschlig gepolstert. Sie strahlen Gemütlichkeit aus und der Wohlfühlfaktor ist hoch. Es gibt sie mit verschnörkelten Kopfteilen, wie auch mit Kopfteilen, in denen das Nachtlicht gleich integriert ist. Bei diesen aufwendig gestalteten Betten wird das komplette Bettgestell meist mit Schaumstoff gepolstert und ist daher sehr weich. Bei manchen Varianten sind die Polster um das Gestell so dick, dass der Übergang vom Bettgestell zur Matratze kaum wahrnehmbar ist. Auch in der Ausführung der Polsterbetten sind keine Grenzen gesetzt. Vom edlen Lederbett bis über eine Versteppung der Polster bis hin zu der stoffüberzogenen Variante ist bei einem Polsterbett alles möglich. Weiterhin sind sie in allen Größen erhältlich – vom schlichten und einfachen Einzelbett, bis hin zum großen, edel verzierten Doppelbett. Jedoch unterscheidet sich auch hier, dass manche Polsterbetten mit Lattenrost und Matratze angeboten werden und bei anderen wiederum sind die Matratze und der Lattenrost nicht im Preis enthalten.

Rustikale Landhausbetten - Ferienwohnungfeeling

Die rustikalen Landhausbetten sind meist aus Massivholz hergestellt, besonders stilvoll und besitzen am Kopf- wie auch am Fußteil sehr schöne und edle Schnitzereien. Erhältlich sind sie in den natürlichen Holzfarben oder in Weiß, selten werden die Massivholzbetten auch in einem dunklen Braun lackiert. Sogar eine Kombination aus Holz und Metall ist möglich und die Landhausbetten wirken dadurch teilweise noch rustikaler. Vor allem aber zeichnen sie sich durch die verspielten Schnitzereien und die romantische Bemalung aus und erinnern an Urlaub.

Landhaus- bzw. Massivholzbetten gibt es in den unterschiedlichen Größen wie auch Preisklassen. Oftmals können die Landhaus- bzw. Massivholzbetten als Komplett-Set inklusive Nachtkommode und Kleiderschrank erworben werden. So hat man gleich ein stimmiges Gesamtbild und sollte dabei natürlich auch auf die passende Bettwäsche achten. Diese sollte eher verspielt und romantisch sein – glänzende Satin-Bettwäsche hingegen passt nicht zum Landhausstil.

Boxspringbetten – ein Trend aus den USA

Der Trend der Boxspringbetten ist aus den USA nach Europa geschwappt. Bereits seit Beginn der 20. Jahrhunderts gibt es diese Betten, die vor allem auf Kreuzfahrtschiffen, wie beispielsweise auf der Titanic und in den Hotels zum Einsatz kamen.

Das Boxspringbett verfügt, wie herkömmliche Betten, nicht über einen Lattenrost, sondern über zwei Matratzen – die Unter- und Obermatratze. Dies wiederum ist besonders rückenschonend und komfortabel, da beide Matratzen in dem entsprechenden Härtegrad, den der Schlafende vorzieht, gewählt werden können. Somit ist nicht nur eine optimale Rückenentlastung, sondern auch ein erholsamer Schlaf gewährleistet. Beide Matratzen werden von einem stabilen Bettrahmen gehalten und haben recht hohe Bettfüße. Dies ist vor allem deshalb wichtig, damit durch den fehlenden Lattenrost die Matratzen des Boxspringbettes ausreichend belüftet werden.

Boxspringbetten sind, aufgrund der Höhe, für ältere Menschen, die beim Aufstehen Schwierigkeiten haben, ideal. Doch werden sie auch von jungen Menschen geschätzt, da der Komfort sehr hoch ist. Auch die Gestaltungsmöglichkeit der Boxspringbetten lässt keine Wünsche offen, sie sollten jedoch nur in großen Schlafräumen genutzt werden, da die Boxspringbetten sehr voluminös sind.
Im Gegensatz zu den herkömmlichen Betten sind Boxspringbetten eher hochpreisig, was aber durch die Langlebigkeit wieder ausgeglichen wird.

Rattanbetten für exotische Traumstunden

Wer den exotischen Einrichtungsstil liebt, sollte vielleicht mit einem Rattanbett liebäugeln. Diese Betten versprühen exotisches Flair und Urlaubsfeeling. Bei Rattanbetten wird die Außenhaut der Rattanpalmen-Triebe verwendet. Diese werden mit Wasserdampf erhitzt, damit sich bei der Verarbeitung die dünnen Streben in die unterschiedlichsten Formen biegen lassen können. Beliebt sind vor allem geflochtene Bettgestelle aus Rattan, da sie vor allem auch immer ein Unikat sind. Denn je nach Herstellungsprozess, wie auch nach der Behandlungsart kann sich die Farbe der Rattanstreben ändern. Sie kann von Hellbraun über Mittel- und Dunkelbraun reichen und die unterschiedlichsten Schattierungen aufweisen. Des Weiteren sind diese Bettgestelle auch aus lackiertem Rattan erhältlich und können daher passend zu jeder Einrichtung gewählt werden. Weiterhin sind Rattanbetten ebenfalls in den unterschiedlichen Größen und Höhen im Handel. Der Vorteil der Rattanbetten besteht darin, dass sie sehr leicht sind und daher auch bequem verrückt werden können. Trotz der leichten Konstruktion verfügen sie über eine große Robustheit und Stabilität. Allerdings verträgt sich Feuchtigkeit und Rattan nicht so gut miteinander und die Rattanstreben können sich bei hoher Feuchtigkeit schnell verfärben.

Rundbetten - es muss nicht immer eckig sein

Wer einen extravaganten Geschmack hat, wird sicherlich auch die Rundbetten kennen. Diese sehr außergewöhnliche Bettform ist meist ein Polsterbett, jedoch nicht eckig, sondern rund und garantiert ein Hingucker. In der Regel sind die Lattenroste, wie auch die Matratzen im Preis inbegriffen da es sich meist um eine Sonderanfertigung handelt.

Allerdings gibt es auch Rundbetten, deren Lattenroste und Matratzen rechteckig, also herkömmlich, sind. Dies hat natürlich den Vorteil, dass man beim Kauf einer neuen Matratze nicht auf ein Sondermodell angewiesen ist.

Ein Rundbett hat laut fernöstlicher Raumlehre eine sehr ausgleichende Wirkung auf den Schlafenden. Man soll sich schneller erholen, da die Energien und Kräfte ohne Widerstände fließen können. Dies wäre eine gute Alternative für Menschen, die oftmals unruhig schlafen und morgens unausgeschlafen aufwachen.

Weiterhin sollte beachtet werden, dass Rundbetten viel Platz benötigen und so nichts für kleine Schlafzimmer sind. In der Regel bilden diese voluminösen Betten den zentralen Mittelpunkt des Schlafzimmers. Daher sollte auch die restliche Einrichtung dezent gehalten werden, um die Wirkung eines solch extravaganten Bettes nicht zu beeinträchtigen.

Wasserbetten – lassen Sie sich in den Schlaf schaukeln

Bei Wasserbetten wird in zwei Kategorien unterschieden. Zum einen gibt es Wasserbetten, in denen sie Matratze fest integriert ist, zum anderen gibt die sie Softside-Wasserbetten, deren Wasser-Matratze in einem speziellen Schaumstoffrahmen integriert ist. Dieser Rahmen ist wärmeisolierend und so stabil, dass die Matratze immer die feste Form behält. Dies hat den Vorteil, dass die Matratzen in jedes beliebige Bettgestell mit den entsprechenden Maßen eingebaut werden können. Die Härte der Wasser-Matratze hängt vom Material wie auch von der Füllmenge ab. Je mehr Wasser eingefüllt wird, desto härter ist die Matratze. Mittlerweile gibt es auch verschiedenen Gelmischungen, die zusammen mit Wasser eingefüllt werden und ebenfalls eine härtere Liegefläche abgeben.

Wasserbetten haben einige Vorteile. Der wichtigste Gesichtspunkt dabei ist der hohe Liegekomfort und der bessere Schlaf, da das Wasser den Druck auf den Körper nimmt. Somit sind Wasserbetten vor allem für Menschen mit Rückenleiden, Schwangere und übergewichtige Personen geeignet. Weiterhin schaukelt die Wasser-Matratze den Nutzer leicht in den Schlaf und daher können Schlafstörungen auch der Verhangenheit angehören.

Durch das beheizbare Wasser sorgt besonders im Winter die Wasserbett-Matratze für eine wohlige Wärme, während es im Sommer angenehm kühl ist. Schafft sich ein Paar ein Wasserbett an, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die eine Matratze mit zwei Wasserkammern verwendet wird. Dies hat den Vorteil, dass die Matratze nicht bei jedem Umdrehen des Partners schaukelt.

Doch wo Vorteile sind, gibt es auch Nachteile. Denn Wasserbetten sind besonders schwer, können nicht einfach so bewegt werden und sind daher nicht so flexibel wie herkömmliche Betten. Des Weiteren erfordern Wasserbetten mehr Pflege und die Stromkosten, für die Aufheizung des Wassers, sind auch nicht zu vergessen. Ebenso sind die Anschaffungskosten für ein Wasserbett wesentlich höher als bei herkömmlichen Betten und somit bewegen sie sich eher im hochpreisigen Bereich.

Ein Wasserbett muss regelmäßig gereinigt werden. Dies sollte mit einem speziellen Reinigungsmittel für Wasserbetten geschehen. Weiterhin ist es wichtig dem Wasser eine Spezial-Lösung zuzufügen, die es vor mikrobiellem Befall schützt und somit die Bildung von Gärungsgasen in der Matratze verhindert.

Vorsicht! Wenn in einem Altbau ein Wasserbett aufgestellt werden soll, ist es wichtig, die Statik der Decke zu prüfen.

Schlafsofas – perfekt für kleine Zimmer

Vor allem für kleine Zimmer sind Schlafsofas eine sehr gute Alternative. Sie können tagsüber als Sofa und Sitzgelegenheit dienen und am Abend als Bett umfunktioniert werden. Hatten sie vor Jahren noch einen recht schlechten Ruf, da sie von der Herstellung einige Mängel und schlechte Qualität aufwiesen, sind sie mittlerweile sehr beliebt. Die Fertigung wie auch die Materialien sind hochwertig und Schlafsofas können ebenso mit einer Schaumstoff-Matratze wie auch einer Federkernmatratze erhältlich sein. Oftmals können die Schlafsofas sogar einen Bettkasten vorweisen, was durchaus ein Vorteil ist, wenn das Bett tagsüber der Couch weichen muss. So können die Bettdecke und das Kissen, nachdem sie gut ausgelüftet wurden, schnell im Bettkasten des Schlafsofas verstaut werden.

Gerne werden Sie auch als Gästebett genutzt, wenn kein Gästezimmer vorhanden ist. So kann aus dem Büro schnell ein Zimmer für Gäste werden, wenn die Schlafcouch ausgeklappt wird. Diese Betten sind in vielen Größen, Modellen und Farben erhältlich und liegen in der Regel im unteren Preissegment. Wer ein extravagantes Schlafsofa möchte, wird auch hier eine große Auswahl finden.

Kinderbetten – von einfach bis fantasievoll

Besonders bei Kinderbetten gibt es mittlerweile eine sehr große Auswahl an den unterschiedlichsten Modellen. Nicht nur allen Farben sind sie erhältlich, auch in allen Formen, als Kutsche, Rennwagen oder auch als Fußballtor können sie erworben werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und so ist für jede Prinzessin und jeden Prinzen ein passendes Kinderbett zu finden.

Bei einem Kinderbett sollte aber nicht nur auf das Äußerliche geachtet werden, denn hier sollte auch ein Augenmerk auf eine gute Verarbeitung und schadstofffreie Herstellung gelegt werden. Ebenso ist es wichtig, dass keine scharfen Kanten und Ecken an den Kinderbetten vorhanden sind, damit beim Toben keine Verletzungen davon getragen werden können. Ein weiteres wichtiges Kriterium sind stabile Bettfüße, denn das Toben und Hüpfen auf dem Bett gehört noch immer zu den Lieblingsbeschäftigungen der Kids.

Sehr beliebt sind längen- und höhenverstellbare Kinderbetten, die mitwachsen. Diese können ab einem Alter von wenigen Monaten bis hin zum 4. Lebensjahr gut genutzt werden. Die Gitterstäbe können abgenommen werden und so hat das Kleinkind ein „richtiges“ Bett und fühlt sich gleich größer. Selbstverständlich haben gute Kinderbetten auch ihren Preis, aber wenn das Bett eine gute Verarbeitung aufweist und schadstofffrei hergestellt wurde, ist es das absolut Wert!

 

Zuletzt angesehen