f.a.n. Medisan XXL 1.000 T -... f.a.n. Medisan XXL 1.000 T - Tonnen-Taschenfederkernmatratze

Diese hochwertige Taschenfederkernmatratze von Frankenstolz ist für Personen...

ab 289,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
Malie Scorpius XXL... Malie Scorpius XXL Kaltschaummatratze

Die besonderen Vorzüge der Malie Matratze Scorpius aus der Produktline Starline,...

ab 478,00 € *

Vergleichen Artikel ansehen
   
 

XXL-Matratzen für übergewichtige Personen

Übergewichtige Menschen haben im Alltag oftmals schon große Probleme bei den unterschiedlichsten Dingen, doch in der Nacht, die sie eigentlich zum Erholen und Entspannen nutzen sollten, wird es schwierig. Denn die Normmatratzen sind in der Regel nur für Personen bis 120 Kilogramm ausgelegt. Dadurch kann die Matratze kaum Halt geben und belastet den Körper eher, als dass es ihn entspannt und für einen guten Liegekomfort sorgt. Weiterhin haben XXL-Personen mehr mit Schweiß zu kämpfen als leichtere Menschen, was dadurch ebenfalls zum Problem werden kann. Doch mit einer passenden XXL-Matratze kann Abhilfe geschaffen werden. Auf was geachtet werden muss, und wie die XXL-Matratzen für übergewichtige Menschen aufgebaut sind erfahren Sie hier.

Die XXL-Matratzen im Aufbau

Matratzen für schwergewichtige Menschen haben einen viel dickeren und stabileren Matratzenkern, damit auch hier die Punktelastizität gegeben ist.
Bei einer Kaltschaum XXL-Matratze gilt daher je mehr Kaltschaum verwendet wird, desto härter und stützender ist die Matratze für den Schwergewichtigen. Der Kern wird mit einer speziellen Wellen-Technologie gefertigt, damit er besonders atmungsaktiv ist und in verschiedene Zonen aufgeteilt werden kann. Weiterhin ist die Matratze für schwergewichtige Personen mit einem besonderen Doppeltuchbezug ausgestattet, der eine schnelle Trocknung gewährleistet. Denn gerade die Schweißabsonderungen in der Nacht sind bei sehr kräftigen Menschen höher.

XXL Federkernmatratzen werden mit verstärkten Federn versehen, die in der Regel bis 200 Kilogramm geeignet sind. Auch hier werden die Formpolster in Zonen eingeteilt, um für eine bestmögliche Stabilität zu sorgen. Ebenso wie bei den XXL Kaltschaummatratzen werden hochwertige und feuchtigkeitsregulierende Bezüge genutzt, die meist mit atmungsaktiver Klimawatte versteppt sind. Vor allem können die Bezüge bei XXL-Matratzen abgenommen und gewaschen werden, was für eine Hygieneplus sorgt.

Was ist wichtig bei XXL-Matratzen?

Des Weiteren sind alle Matratzen für schwergewichtige Menschen in der Stärke H4 oder H5, damit sie eine gewisse Härte und Stabilität haben und nicht durchhängen. Denn gerade wenn schwere Menschen auf zu weichen Matratzen liegen, erhält die Wirbelsäule nicht mehr die ausreichende Stützung. Der Körper benötigt, bei sehr kräftigen Menschen, eine gute Stützung und eine sehr gute Druckauslastung. Daher sollten XXL-Matratzen immer in Zonen einteilt sein, um zu gewährleisten, dass auch bei einem Körpergewicht von mehr als 150 kg eine punktgenaue Entlastung des Körpers gewährleistet ist. Auch hier sollten die Schultern leicht einsinken und der Beckenbereich gut gestützt werden. Ebenso werden die Beine punktgenau entlastet, was wiederum heißt, dass für eine gute Durchblutung gesorgt ist, da der Druck des Körpergewichts nicht mehr auf die Blutgefäße drückt. Denn ist die Matratze zu weich, sinken die XXL-Personen tief in die Matratze ein und das Körpergewicht drückt enorm auf die Blutgefäße.

Maßanfertigung der XXL-Matratzen

In der heutigen Zeit können die XXL-Matratzen auch speziell angefertigt werden. Denn den perfekten „Norm-Menschen“ gibt es nicht. Somit kann eine Matratze mit den verschiedenen Härtegraden oder auch Zonen immer nur „in etwa“ wirken und die punktgenaue Entlastung des Körpers andeuten. Während die eine Person sehr schmale Schultern hat, hat die andere Person eher breite Schultern, doch die Matratzen sind nur auf einen Mittelwert ausgelegt. Auch wenn diese hervorragend stützen und einen hohen Liegekomfort bieten, ist es immer sinnvoll eine Maßanfertigung für XXL-Matratzen zu wählen. Hier werden nicht nur Größe und Gewicht genau auf den Schwergewichtigen abgestimmt, auch die verschiedenen Zonen werden so angepasst, dass eine sehr hohe Punktelastizität gewährleistet ist, vom Liegekomfort ganz zu schweigen. Denn auch dieser wird bei einer maßgefertigten XXL-Matratze um ein Vielfaches höher sein.

Der richtige Lattenrost für eine XXL-Matratze

Auch der Lattenrost sollte für schwergewichtige Menschen ausgelegt sein, denn eine XXL-Matratze nutzt nichts, wenn nicht der richtige Lattenrost vorhanden ist. Hierbei ist vor allem darauf zu achten, dass er auf das Gewicht ausgelegt ist, dass benötigt wird. Denn ein XXL-Lattenrost ist aus sehr stabilem und rückfederndem Holz, das mehrfach verstärkt ist, um das Zusammenspiel zwischen Matratze und Lattenrost perfekt abzustimmen.

 

Zuletzt angesehen